SVM hat am Sonntag zum Spitzenspiel

die Spvgg Schiltach zu Gast

Nach dem Remis auf dem kleinen Platz in Prinzbach, bleibt der SVM trotzdem an der Tabellenspitze. Nachdem man in den letzten Wochen einige Gegner aus den unteren Regionen hatte, kommen so langsam die Spitzenteams der Kreisliga A. Los geht es am Sonntag mit der Spvgg Schiltach, die unter dem neuen Trainer Kai de Fazio eine sehr gute Rolle spielt. Das zeigt sich schon alleine am Torverhältnis, denn Schiltach hat mit erst 7!! Gegentoren in 9 Spielen, die absolut beste Abwehr der Liga. In der Offensive konnten sie mit den starken Rumänen F.N. Opera einen überragenden Spieler gewinnen, der am letzten Spieltag das Spiel alleine entschied. Natürlich freut sich der SVM auf den richtigen Härtetest und will die Punkte in Mühlenbach behalten. Dafür hofft das Trainerduo auf die Rückkehr der angeschlagenen Spieler.

Aktive:

Sonntag 15.10.17

13.00 Uhr SV Mühlenbach 2 – Spvgg Schiltach 2
15.00 Uhr SV Mühlenbach 1 – Spvgg Schiltach 1

Jugendspiele:


Freitag 13.10.17

18.30 Uhr D-Jugend SV Mühlenbach – SV Berghaupten

Samstag 14.10.17

11.00 Uhr E-Jugend SV Gengenbch - SV Mühlenbach

14.30 Uhr C-Jugend SG Kaltbrunn - SG Mühlenbach

16.00 Uhr B-Jugend SG Hofstetten – SG Zusenhofen

Sonntag 15.10.17

15.00 Uhr A-Jugend SG Auggen - SG Mühlenbach

Donnerstag 19.10.17

18.30 Uhr D-Jugend SC Hofstetten – SV Mühlenbach

Freitag 20.10.17

17.30 Uhr E-Jugend Spvgg Schiltach – SV Mühlenbach

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.