SVM siegt in Schiltach mit 3:0

Kreisliga A: Beim glatten Auswärtssieg hatte der SVM eine perfekte Chancenverwertung

Einen verdienten Sieg gab es für den SVM beim Gastspiel in Schiltach. Verdient deshalb, weil der SVM eine grandiose Chancenauswertung hatte, und die Gastgeber es verpassten in der ersten halben Stunde ein Tor vor zu legen. Allerdings viel der Sieg um zwei Tore zu hoch aus.
Zu Beginn hatte der SVM erhebliche Probleme, da die Gastgeber bei sommerlichen Temperaturen aufs Tempo drückten. Eigentlich war die Führung gleich fällig, als SVM – Verteidiger Lucas Brucker eine Fehlpass unterlief, doch Spvgg – Stürmer Daniel Schmieder viel zu lange zögerte und SVM – Keeper Matthias Vollmer klären konnte (3.). Auch danach waren die Gastgeber besser und Oprea hatte mit einem Fallrückzieher Pech (13.). Außerdem verpasste Oprea eine scharfe Hereingabe knapp (22.). So überstand der SVM mit Glück und Geschick die erste halbe Stunde.
Dann wollte Michael Vollmer von außen flanken, doch diese wurde immer länger und landete im langen Eck zum 0:1 für den SVM (30.).
So ging der SVM mit einer glücklichen Führung in die Pause, da die Gastgeber aus ihren Möglichkeiten viel zu wenig machten.
Nach dem Wechsel machten die Gastgeber das Spiel und der SVM verwaltete das Ergebnis und spielte auf Konter. Die Gastgeber brachten aber außer Distanzschüsse von Gözükara (48.) und Marcel Heizmann (60.) nicht viel zu stande. So erlebte SVM – Keeper Matthias Vollmer dank einer gut organisierten Abwehr einen geruhsamen Nachmittag. Allerdings hatten die Gastgeber gefühlt 70 % Ballbesitz, ohne Tormöglichkeiten heraus zu spielen.
In der 80. Minute fuhr der SVM dann einen Konter, den Kapitän Heiko Maier zum 0:2 abschloss.
Damit war das Spiel gelaufen, und der eingewechselte Dominik Dufner setzte noch einen drauf und traf nach einem Konter zum 0:3 ins kurze Eck (85.).
So feierte der SVM nach mageren Wochen, den zweiten Sieg in Folge.

   
© ALLROUNDER

Meine FB-Seite

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.