D-Jugend des SV-Mühlenbach holt

ohne Punktverlust die Meisterschaft

 

Die Mannschaft des Trainer-Duos Gertrud Orthey und Anton Maier startete ambitioniert in die Saison und wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Mit 18 Siegen und 182:9 Toren wurde man ungeschlagen Meister und steigt nun in die höhere Spielklasse (Kreisliga) auf. Die Mannschaft überzeugte besonders duch ihr technisches Können, was auch ein Verdienst der aktiven Heiko Maier und Fabian Müller war, die zusätzliche Trainingseinheiten anboten. Mit Hendrik Kempe stellte man auch den Torschützenkönig, der alleine über 80 Tore erzielte.

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.