A-Junioren holen verdienten

Punkt gegen die SG Auggen

 

Nach der deutlichen 0:4 Niederlage in Kuppenheim zeigte die Mannschaft eine tolle Reaktion und erkämpfte sich beim 1:1 einen hoch verdienten Punkt gegen den Tabellenzweiten SG Auggen.

Kurzfristig mussten wir gegen Auggen auf die beiden Stammspieler Felix Neumaier und Marvin Lehmann verzichten. Somit hatten wir nur noch 12 Spieler im Kader. Unser Rasenplatz war trotz des Dauerregens durch das Einsanden unter der Woche erstaunlich gut bespielbar.

Überraschenderweise waren wir von Anfang an besser im Spiel als die Gäste. Nach einer halben Stunde steckte Florian Bührer einen Ball herrlich auf Torjäger Nils Kaspar durch. Dieser legte sich den Ball fast zu weit vor, konnte ihn aber gerade noch mit der Pike dem herauseilenden Torhüter zur 1:0 Führung durch die Füße spitzeln. Nach einem schönen Pass von Niklas Schwab, der erstmals im Angriffszentrum aufgeboten wurde, hätte Nils Kaspar beinahe noch das 2:0 vor der Pause nach gelegt. Doch diesmal war der Gästekeeper knapp vor ihm am Ball.

Nach einer Stunde drang der dribbelstarke Leon Brosamer von außen in den Strafraum ein und wurde gefoult. Nils Kaspar scheiterte mit seinem harten aber unplazierten geschossenen Elfmeter aber leider am starken Torhüter der SG Auggen. Die Gäste erhöhten nun den Druck auf unser Tor, ohne jedoch zu richtig guten Chancen zu kommen.

Kurz vor Schluss kamen die Auggener aus spitzem Winkel doch noch zum eher schmeichel-haften 1:1 Ausgleich. Nach einem Konter in der Schlussminute war Leon Brosamer frei durch, wurde jedoch kurz vor dem Strafraum durch eine Notbremse von den Beinen geholt. Der fällige Freistoß blieb in der Gästemauer hängen. Somit mussten wir uns mit einem Punkt begnügen. Vor dem Spiel wären wir damit zufrieden gewesen. Aufgrund des Spielverlaufs und der couragierten Leistung wäre jedoch auch ein Heimsieg drin gewesen.

Nils Kaspar zeigte eine gute Leistung auf der 10er Position und erzielte das 1:0. Leider vergab er jedoch später einen Foulelfmeter zum vielleicht vorentscheidenden 2:0.

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.